Macho Man 2

 

Regie: Davide Grisolia
Drehbuch: Wesley Howard, Davide Grisolia, Marco Knapp

Produktion: Mamafilm (Peter Althof, Peter Güttinger)

Haupt-Produktionsjahre: 2016-2017

Filmlänge: 111 Min.

Genre: Action-Komödie, Kult-Trash aus Nürnberg

Kinopremiere: 27. September 2017

Filmstart im regulären Kinoprogramm: 28. September 2017

 

Lief ganze 9 Spielwochen erfolgreich in Deutschlands größtes Multiplexkino CINECITTA' in Nürnberg und in anderen fränkischen Kinos! MM2 war 2 Wochn lang in den Top-Ten-Kino-Charts des CINECITTA' Multiplexkinos!

 

Handlung:
Allmächd! Auf der Reise von Prag nach Garda stranden die zwei skrupellosen Organmafiosi Azhar Azrail (Bülent Babayiğit) und Sascha Taranov (Anton Kroll) mitten in Nürnberg. Ihre millionenwerten Organe verbrennen bei einem Autounfall – und nun sind sie gezwungen, neue Ware vor Ort zu besorgen. Jetzt ist Nürnberg nicht mehr sicher, denn die Hände des Todes kennen keine Gnade. Zum Glück gibt’s im wunderschönen Nürnberg drei Beschützer, die bereits seit den 80ern für Recht und Ordnung sorgen: Die unschlagbaren Kampfsport-Asse Andreas Arnold (Peter Althof), Dany Wagner (René Weller) und Markus Meisner (Michael Messing)!! Die drei Macho Männer sind zwar schon ins Alter gekommen, dennoch werden sie den Organmafiosi ordentlich die Suppe versalzen... hoffentlich.

 


Das kultigste Trash-Phänomen der Nürnberger Filmgeschichte kehrt nach über 30 Jahren zurück!

Der deutsche Kultfilm „Macho Man – Harte Fäuste“ (1985) sorgt in Nürnberg jährlich für fränkischen Trash-Furore und viele Lacher. Hunderte und hunderte von Fans versammeln sich jedes Jahr beim SommerNachtFilmFestival, um den Streifen zu zelebrieren. Dieses Jahr ist es endlich soweit: Die Fortsetzung ist da! Das Trio aus dem Original (bestehend aus dem Promi-Bodyguard und ehemaliger Karate-Champ Peter Althof, Box-Legende René Weller und ehemaliger Karate-Meister Michael Messing) ist bei der Fortsetzung wieder am Start! Diesmal hat der Cast gewaltige Unterstützung: Mit an Bord sind „Miss Bullyparade“ und Playboy-Cover-Girl Diana Herold, türkischer TV-Star Bülent Babayiğit aus der weltweiten Erfolgsserie „Tal der Wölfe“, Nürnbergs Auto-König Christoph Zitzmann, die Box-Champs Axel Schulz und Firat Arslan, TV-Promi Torsten „Toto“ Heim, Sicherheits-Promi Marco Brandes, Franken-Tatort-Darsteller Andreas Leopold Schadt, Stand-up-Comedian Bembers, ehemaliger 1. FCN-Spieler Andreas Wolf und „Sumo Bruno“-Darsteller Hakan Orbeyi. Sogar Kult-Regisseur Ruggero Deodato („Cannibal Holocaust“, „The Barbarians“ und mehr) hat einen Gastauftritt!!


 

Als ich ein Kind war, sagten meine Eltern immer Folgendes zu mir:

„Kämpfe um deinen Lebenstraum!! Es wird Momente geben, in denen sehr viele Hindernisse auf dich zukommen werden.

Es wird Tage geben, an denen du aufgeben möchtest, weil du keine Aussicht mehr siehst.

Aber solange du den letzten Gong der Ringglocke nicht gehört hast, solltest du an dir glauben und kämpfen!!

Die Erfüllung deiner Träume liegt nämlich genau hinter diesen Hürden.

Wir werden immer für dich da sein und stehen in deiner Ecke.

Never stop combattere, Davide.“

 



Die magische Premiere von  „Macho Man 2“ im Cinecitta' Nürnberg am 27.09.2017


Eine bombastische Zeit im Kino! „Macho Man 2“ in den Charts!

Nach der magischen und erfolgreichen Kinopremiere von „Macho Man 2“ in Deutschlands größtes Multiplexkino Cinecitta' in Nürberg, startete der Film regulär im Kinoprogramm des Cinecitta'. Für mich war die Premiere an sich schon absolut surreal und magisch, doch das Ganze wurde noch verrückter, als der Film wochenlang komplett ausverkauft war. Wir stiegen sogar in den Cinecitta'-Charts auf und hielten uns zwei Wochen lang auf Platz 6 und 5! Das war absolut verrückt! Wir waren sogar kurz auf den 2. Platz!

 

Ich bin sehr glücklich, diesen Film gedreht zu haben - und ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich diesen Film als Regisseur drehen durfte!!

 

Hier ein paar Erinnerungs-Screenshots der Cinecitta'-Charts (Quelle: www.cinecitta.de / September und Oktober 2017):



Die fantastische Eckental-Kinopremiere im Casino-Lichtspiele am 18.10.2017


Fotogalerie /// Ein Blick auf ein Stück fränkischer Filmgeschichte


Hier ein Erinnerungs-Screenshot der Cinecitta'-Seite (Quelle: www.cinecitta.de / 24. Oktober 2017):


Entdecke mehr Fotos auf meinem Facebook-Profil!

Alben:



Update-Videos /// auf Facebook


Extras /// Making-Of /// MM2 in Tschechien


Extras /// Hinter den Kulissen von MM2

(Dieses Making-Of-Video wurde von EDEKA Stengel produziert.)


Screenshot von der Mamafilm-Seite
(Quelle des Screenshots oben und des DVD-Fotos unten: www.mamafilm.de / Stand: 14.12.2017)
Vertrieb und Verkauf der DVD durch Mamafilm UG.

Beschreibung (Quelle: www.mamafilm.de / DVD Macho Man 2)
Erscheinungstermin: 18. Dezember 2017.

 

Allmächd!

 

Auf der Reise von Prag nach Garda stranden die zwei skrupellosen Organmafiosi Azhar Azrail (Bülent Babayiğit) und Sascha Taranov (Anton Kroll) mitten in Nürnberg. Ihre millionenschweren Organe verbrennen bei einem Autounfall – und nun sind sie gezwungen, neue Ware vor Ort zu besorgen.

 

Jetzt ist Nürnberg nicht mehr sicher, denn die Hände des Todes kennen keine Gnade. Zum Glück gibt’s im wunderschönen Nürnberg drei Beschützer, die bereits seit den 80ern für Recht und Ordnung sorgen: Die unschlagbaren Kampfsport-Asse Andreas Arnold (Peter Althof), Dany Wagner (René Weller) und Markus Meisner (Michael Messing)!! Die drei Macho Männer sind zwar schon ins Alter gekommen, dennoch werden sie den Organmafiosi ordentlich die Suppe versalzen… hoffentlich.

 

Peter Althof, René Weller und ihre Freunde sind zurück! Nach über 30 Jahren bringt Regisseur Davide Grisolia das kultigste Trash-Phänomen der Nürnberger Filmgeschichte mit einer krachenden Fortsetzung zurück auf die große Kinoleinwand! Jetzt können Sie diesen Meilenstein der fränkischen Filmgeschichte auch auf DVD genießen! Mit der Filmmusik von Peter Güttinger.